Galeriekonzert für Flöte, Violine und Viola

Veranstaltungsort: Schlosskirche, Schlossallee 6 – 8, 40229 Düsseldorf-Eller
Eintritt frei (Spenden erwünscht!).
Ein Klassik-Konzert mit Werken von Ludwig van Beethoven, Max Reger und Bohuslav Martinu, gespielt von
japanischen und russischen Profi-Musiker/innen aus Düsseldorf.
Die Musiker / innen:
Yo Washio, geboren in Niigata, Japan, studierte Flöte in Japan und bei Paul Meisen an der Musikhochschule Detmold. Er schloss sein Studium mit ausgezeichneter Leistung ab. Sein erstes Engagement erhielt er in der Position des Solo-Flötisten bei den Düsseldorfer Symphonikern, die auch ein Orchester der Deutschen Oper am Rhein sind. Achtzehn Jahren hat er auch an der Folkwang- Musikhochschule Essen unterrichtet. Nach 34 Jahren im Orchesterdienst widmet er sich jetzt der Kammermusik.
Futaba Sakaguchi wurde in Tokyo geboren. Nach dem Violin-Studium bei Gerhard Bosse an der Tokyo Geijutsu- Daigaku(Staatliche Universität für bildende Künste und Musik Tokyo) ging sie nach Deutschland, wo sie in die Meisterklasse von Herwig Zack aufgenommen wurde. Dort erhielt sie den DAAD-Preis als die beste ausländische Studentin. Ein Jahr später wurde sie als die beste Geigerin der Würzburger Musikhochschule ausgezeichnet. Sakaguchi ist Preisträgerin nationaler und internationaler Wettbewerbe, unter anderen bei dem Concorso Violinistico Internazionale „Andrea Postacchini“ in Italien. Seit 2005 ist sie Mitglied der ersten Violinen der Düsseldorfer Symphoniker.
Yuri Bondarev wurde in Leningrad (St. Petersburg) geboren. Nach dem Violinstudium an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin bei S. Picard und M. Mücke wechselte er zur Viola und wurde in die Klasse  Tatjana Masurenko an der Leipziger Musikhochschule aufgenommen, wo er auch sein Konzertexamen machte. Regelmäßige Solo- und Kammermusikauftritte führen ihn nach Österreich, Italien, Frankreich,  Griechenland, Schweden, Dänemark, Holland, Japan und andere Ländern.

Samstag, 20.09.2014, 18:00 Uhr (Einlass: 17:30 Uhr):