on tour

Unser Motto für dieses Jahr lautet „Vielfalt tut gut“. Wir wollen mit verschiedenen Veranstaltungen weiterhin den Dialog der Kulturen in der Landeshauptstadt fördern, mit Studienreisen nach Belgien und in die Niederlande einen Blick über den Tellerrand wagen und uns gemeinsam mit anderen Düsseldorfer Initiativen gegen Rassismus, Fundamentalismus, Hass, Gewalt und soziale Ausgrenzung engagieren.

 

Mosaik e.V. geht auf Tour in Kooperation mit dem Bildungswerk Stenden e.V.

Amsterdam (Niederlande)

Jeweils vor der Tagestour findet eine Einführungsveranstaltung mit Informationen zur Geschichte, Architektur, Kultur und tagespolitischen Impulsen mit unserem Reiseleiter Dr. Torsten Enge statt. Bei dieser Gelegenheit können Sie auch individuelle Interessen mit unserem Reiseleiter besprechen.

Kosten und Anmeldung:

Kosten:

Für unsere (ehrenamtlich) organisierten Studienreisen mit Einführungsveranstaltung und Stadtführung (deutsch/englisch) erheben wir eine Teilnahmegebühr:

25,- Euro für Erwerbstätige

20,- Euro (ermäßigt für Studierende, Auszubildende, Rentner/innen). Bitte fügen Sie der Anmeldung eine Kopie des Studierendenausweises o.ä. bei.

Achtung!

Eintrittsgelder für Museen und Verpflegung sind in der Teilnahmegebühr nicht enthalten.

Anmeldung:

Sie möchten mit uns auf Tour gehen? Wir freuen uns auf Sie!

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Die Termine zur Anmeldung finden Sie in der jeweiligen Tour-Beschreibung.

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten (Vorname, Nachname, Geburtsdatum (TT/MM/JJJJ), Straße/Hausnummer, Postleitzahl, Stadt, Telefonnummer (möglichst mobil) E-Mail-Adresse).

Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung und Informationen zum Bezahlen der Teilnahmegebühr.

Bitte beachten Sie unbedingt den Anmeldeschluss!

Sie haben noch Fragen? Wir antworten Ihnen gern.

Schreiben Sie eine E-Mail oder rufen Sie uns an (Tel. 0211 16387946). Sie erreichen uns montags bis freitags in der Zeit von 16.00 bis 19.00 Uhr.