Donnerstag, 05. April 2012, 20:00 Uhr (Einlass: 19:30 Uhr)
ZAKK, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf



Muzaffer Gürenç & Ensemble

Muzaffer Gürenç Bağlama und Gesang
Wolf-Ruprecht Schwarzburger
Baß
SiMa Gesang
Marcin Langer
Saxophon, Flöte
Selman Sezek
Percussion
Nazlı Özdemir
Lesung

Special Guest: Freeze4U

Muzaffer Gürenç, türkischer Musiker, Liedermacher und Sänger aus Erkrath
singt mit seinem internationalen Ensemble ebenso wie der international
bekannte deutsche Musiker Freeze4u aus Düsseldorf Lieder der Hoffnung auf
eine bessere Welt in Frieden, Freiheit und sozialer Gerechtigkeit.

Die Intensität und Breitenwirkung türkischer Volksmusik mit politischem Inhalt
ist in Deutschland weitestgehend unbekannt. Die Vertonung von politischen
Gedichten und Texten türkischer Dichter, Poeten und Schriftsteller ist ein
wichtiges Instrument der Verbreitung von politischer Literatur in der Türkei
und bei türkischen Migranten in Europa.

Im Konzert am 05.04.2012 wird Muzaffer Gürenç überlieferte Lieder und selbst
vertonte Texte aus seinem aktuellen CD-Projekt „Protest- und Friedenslieder
aus der Türkei“ vorstellen.

Zum einen werden aus der Retrospektive türkischer Migrant/innen im Vorfeld
der Migration nach Europa Lieder über Erfahrungen von Enteignung, Unterdrückung,
Vertreibung und Landflucht zu hören sein. Zum anderen spiegeln
sich in der türkischen Volksmusik soziale Proteste gegen unwürdige Lebens- und
Arbeitsbedingungen und Probleme in der Migration, aber eben auch die
Hoffnung auf ein besseres Leben und Mut machende Aufbrüche wider.
Dieses Konzert wird mit freundlicher Unterstützung der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW durchgeführt.

Weitere Informationen:
www.mosaikev.de, www.zakk.de, www.rosalux.de, www.muzafferguerenc.com
Eintritt: 15,- Euro (12,- Euro VKK)
Vorverkauf: ZAKK und Mosaik e.V.

 

Vorverkaufs-Special zur Förderung der deutsch-türkischen Freundschaft:

Jede Türkin/jeder Türke, der/die eine/n deutsche/n Freund/in (mit deutschem Namen) mitbringt, erhält 2 Eintrittskarten zum Preis von 20,- Euro. Jede/r Deutsche/r, der/die eine/n türkische Freund/in mitbringt, erhält ebenfalls 2 Eintrittskarten zum Preis von 20,- Euro. Diese Karten gibt es bis zum 04.04.2012 nur bei Mosaik e.V.

 

Schirmherren:

Cemal Çetin, Vorsitzender Migrationsausschuß der IG Metall Düsseldorf/Neuss,
İbrahim Işık, Vorsitzender ver.di Migrationsausschuß NRW

 

 


 

Donnerstag, 05. April 2012, 20:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.