Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 24/02/2019
12:00

Veranstaltungsort
Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

Kategorien


Die „Rubaiyat“ des persischen Dichters Omar Khayyam wurde im 20. Jahrhundert zu einer poetischen Alternative in der auseinanderbrechenden Welt des Abendlandes. Durch großartige Übersetzungen erlebte man ihre lebensfrohe Botschaft als Trost und Hoffnungsschimmer angesichts von Weltkriegen und Wertezerfall.

Moderation: Dr. Torsten Enge. Mosaik e.V. – Dialog der Kulturen in Kooperation mit der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen. Begrenzte Plätze

Musikalische Lesung: Die „Rubaiyat“ des Omar Khayyam