„Klassik meets Rock“

Exzellentes Klassisches Orchester trifft auf Profi- Rockmusiker
samt Chor und brasilianische Trommelgruppe.

Der Dirigent hierbei ist „Tobias van de Locht“, sein Mentor war der Dirigent „Sir Malcom Arnold“, des Royal Philharmonic Orchestra, bekannt für die legendäre  Kooperation mit Deep Purple.

Für den Organisator und Musiker „Freeze 4U“ (www.freeze4u.com) wird ein Traum wahr und ein Kreis schließt sich, denn schon als Teenager träumte er von so einem Projekt. In der Weihnachtsausgabe der „VOGUE“ war der Sänger mit Interview zu sehen und bei ANTENNE 1 „On Air“ jetzt in einem außergewöhnlichen Experiment / Expirement (Was ist E oder U Musik) „All Are One“ auf der Bühne in Düsseldorf, in ehrwürdiger historischer Atmosphäre.

Ein buntes Feuerwerk an Attraktionen: dafür sorgt der Künstler und konnte das Institut für Musik und Medien der Robert Schumann Hochschule für die Beschallung unter Leitung von Herrn Prof. Werner Roth und Herrn Reinhard Klose gewinnen. Dies ist neben dem Zusammenspiel aller Musiker die größte Herausforderung und der Klanggenuss ist gesichert.
Das Projekt wird unterstützt vom Landesmusikrat NRW (http://www.lmr-nrw.de/ )  und dem Ministerium für Familie, Kinder, Jugend Kultur und Sport (http://www.mfkjks.nrw.de/).

Die öffentliche Vorführung <Klassik meets Rock – All are one> findet statt am 31.01.2014 um 20 Uhr im Palais Wittgenstein, Düsseldorf in der Bilker Str. 7,

Eintritt frei!

Freitag, 31.01.2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.