Wann: Samstag, 23.09.2017, 18.00 Uhr

Wo: Ev. Gemeindezentrum, Schlossallee 6 – 8 – Düsseldorf

Christof Geisel – Bruder von Oberbürgermeister Thomas Geisel machte sich vor 2 Jahren mit dem Fahrrad von Berlin aus auf den Weg in das Länderdreieck Türkei-Iran-Irak und schrieb über seine Begegnungen und Erlebnisse ein Buch, aus dem er im Interkulturellen Treffpunkt „Café Mosaik“ vorlesen wird. Das Gespräch mit Christof Geisel wird moderiert von Yilmaz Holtz-Ersahin.

 Der Interkulturelle Treffpunkt „Cafe Mosaik“ beginnt traditionell mit einem gemeinsamen Imbiss vom Mitbring-Büffet. Alle TeilnehmerInnen bitten wir, etwas für das Mitbring-Büffet beizusteuern oder uns alternativ mit einer Spende zu unterstützen.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos. Wir bitten um telefonische oder schriftliche Anmeldung (Tel.: 0211-16387946, E-Mail: cafemosaik@mosaikev.de ).

Die Lesung von Christof Geisel im Interkulturellen Treffpunkt Cafe Mosaik wird mit freundlicher Unterstützung der Kurdischen Gemeinde Deutschland e.V. durchgeführt.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Vorsitzenden von Mosaik e.V. (Monika Lent-Öztürk, Tel. 0172 96 10718) und der Kurdischen Gemeinde Deutschland e.V. (Ali Ertan Toprak, Tel. 0 641. 49411731) zur Verfügung