Mosaik e.V. ist ein Düsseldorfer Verein mit internationalen Mitgliedern und fördert mit verschiedenen Veranstaltungen den Dialog der Kulturen in Düsseldorf.

Am 02.04.2017 veranstaltet Mosaik e.V. gemeinsam mit dem Welcome Center – Flüchtlinge Willkommen in Düsseldorf ein türkisch-kurdisches Konzert unter der Schirmfrauschaft von Miriam Koch (Flüchtlingsbeauftragte der Stadt Düsseldorf).

Morgenlandklänge – Frühlingskonzert mit Musik aus Anatolien und Mesopotamien
Schirmfrau: Miriam Koch (Flüchtlingsbeauftragte der Stadt Düsseldorf)
Eintritt: 12 € (Vorverkauf) / 15 € (Abendkasse)
MEHMET AKBAS & BAND
Kurdish Worldfusion / MİDDLE EAST MUSİC
Mehmet Akbaş : Vocals
Emrah Oğuztürk: Duduk, Bilur, Zourna
Vitaliy Zolotov: Guitars
Benjamin Garcia: Bass
Bernhard Spieß : Drums
MUZAFFER GÜRENÇ & Ensemble
Turkish Folk
Muzaffer Gürenç (Bağlama, Vocals)
Selman Sezek (Percussion)
Ayham Alabdallah (Oud)
Azad Baker (Piano)
Vorprogramm:
Ando Alushaj (Geige) & Milad Torfi (Piano)
Mit Liedern in arabischer, armenischer, kurdischer, persischer und türkischer Sprache und einem interkulturellen Brückenschlag begrüßen Mehmet Akbaş und Muzaffer Gürenç den Frühling. Gemeinsam und mit ihren internationalen Musikern singen und spielen sie Lieder von Aufbruch, Hoffnung, Liebe und der Sehnsucht, sich zu bewegen und zu tanzen.
Mit freundlicher Unterstützung durch die Bezirksvertretung 02, Welcome Center Flüchtlinge Willkommen in Düsseldorf, Initiative „Gülümseyen Kadınlar – Lächelnde Frauen“, Nil’s Ladyfitness Dortmund.

Düsseldorf, den 02.03.2017